Gähn: Wieder einmal Styckwaerk

Das Diss-Track, den die würzburger Studentenband Styckwaerk („Punk für Angepasste“) über dieses Heft geschrieben haben, ist jetzt da. Aber er ist ziemlich langweilig, und wir fragen uns, was er mit uns zu tun haben soll.

Hier kann man ihn anhören, auf mspace ist er auch schon.

Was für eine läppische Combo.